Bibliothek

Bibliothek

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Bibliothek

Die Bibliothek ist bis zum 19.04.2020 geschlossen.

Wir sind für Sie da!

Sie erreichen uns per E-Mail  (bibliothek(at)ph-gmuend.de)  oder telefonisch (07171 983-340)  zu folgenden Zeiten: Mo - Do: 9-15 Uhr sowie Fr: 9-12 Uhr

Während der Schließzeit können keine physischen Medien bestellt, vorgemerkt oder ausgeliehen werden.

  • Alle ausgeliehenen Medien (auch wenn vorgemerkt) werden für die gesamte Schließzeit verlängert.
  • In der Schließzeit fallen keine neuen Mahngebühren an bzw. werden diese für die Dauer der Schließzeit ausgesetzt.
  • Vormerkungen auf ausgeliehene Medien bleiben erhalten. Bereitstellungen bleiben bis eine Woche nach Wiederaufnahme des Betriebes bestehen.
  • Online-Bestellungen auf den gedruckten Bestand sind während der Schließzeit nicht möglich.
  • Nutzung der elektronischen Ressourcen ist für Angehörige der Pädagogischen Hochschule wie bisher möglich.
  • Es findet kein Fernleihverkehr statt.
  • Führungen und Schulungen entfallen.
  • Rücksendungen von entliehenen Medien mit der Post sind möglich.
  • In dringenden Fällen der Buchrückgabe kontaktieren Sie uns bitte telefonisch, um eine passende Lösung zu vereinbaren.

Weiterhin besteht Zugang zu Informationen und Medien in elektronischer Form wie z. B. E-Books, digitale Zeitschriften und Zeitungen sowie Online-Datenbanken. Angehörige der Hochschule können diese Angebote per VPN oder Shibboleth nutzen. Für Studierende des PFS und Gastnutzer bieten sich zahlreiche Möglichkeiten frei zugänglicher Ressourcen. Eine Auswahl an Suchmöglichkeiten finden Sie hier.

Alle Inhalte der Nomos eLibrary zugänglich

Bis zum 7. April 2020 sind sämtliche E-Books und E-Journals in der Nomos eLibrary für PH-Angehörige kostenlos freigeschaltet. Für den Zugriff authentifizieren Sie sich bitte über Shibboleth. Der Nomos Verlag bietet E-Ressourcen unter anderem zu den Fachgebieten Bildung und Kultur, Geschichte, Politik, Gesundheit, Religion sowie Sprach- und Literaturwissenschaft.

Hinweis: Die temporär freigeschalteten E-Books und E-Journals erscheinen nicht in unseren Online-Katalogen, sondern müssen direkt in der Nomos eLibrary recherchiert werden.

Zur Nomos eLibrary

Öffnungszeiten der Bibliothek

Die Bibliothek ist bis zum 19.04.2020 geschlossen

Vorlesungszeit Sommersemester 2020    Mo - Fr   9.00 - 19.00 Uhr
(20.04.2020 - 31.07.2020)

Kontakt

07171 983-340 Allgemeine Auskunft, Ausleihe, Verlängerung
07171 983-341 Bibliothekarische Auskunft, Klärungsfälle, Beratung

 

Neue Zeitschrift: Z’Flucht - Zeitschrift für Flucht- und Flüchtlingsforschung

Z’Flucht ist ein peer-reviewed journal, das wissenschaftliche Beiträge aus unterschiedlichsten Disziplinen zu Fragestellungen der Flucht- und Flüchtlingsforschung veröffentlicht und in Verbindung mit dem Netzwerk Fluchtforschung e.V. herausgegeben wird.

Sie können über die Nomos eLibrary oder die EZB auf die Ausgaben zugreifen.

 

 

Herdt Campus IT-Lernunterlagen

Die Online-Plattform HerdtCampus ermöglicht den Download von über 700 IT-Bildungsmedien. Die Lernmedien beinhalten IT-Themen wie z. B. Microsoft-Office-Anwendungen, Datenbanksysteme, Netzwerktechniken und Designprogramme. Die Zugriffsmöglichkeit auf dieses Angebot besteht aus dem Campusnetz.

 

Neu in OPUS: Ausgewählte Publikationen des Stadtarchivs Schwäbisch Gmünd

Eine Auswahl an Publikationen des Stadtarchivs Schwäbisch Gmünd finden Sie in OPUS über das Menü „Browsen“ und die Auswahl „Stadtarchiv Schwäbisch Gmünd“.

Informationen zum Urheberrecht in Forschung und Lehre

Hier finden Sie Informationen des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) zu Praxisfragen des Urheberrechts in Lehre und Forschung. In einer Borschüre zum kostenlosen Download sowie FAQ werden beispielsweise folgende Fragen beantwortet:

Welche Nutzung von urheberrechtlichen Werken ist für Lehrende und Lernende erlaubt?
Wer hat das Urheberrecht an einer Seminar-, Bachelor-, Master- oder Hausarbeit?
Können Aufsätze oder Lehrbücher für das Studium oder die Lehrvorbereitung kopiert werden?

Neue Datenbank CINAHL

Für die Themengebieten Pflege und Gesundheitswesen steht ab sofort die Datenbank CINAHL campusweit zur Verfügung. Im Volltext zugänglich sind zahlreiche Zeitschriftenartikel, Kapitel aus Monografien, Konferenzberichte, Praxisstandards, usw.